Volleyball beim TSV Oeversee

Volleyball

Alles begann in der kleinen Schulsporthalle. Einige Freizeit-Volleyballer versuchten Volleyball zu spielen und hin und wieder traf man sich am Wochenende mit Gleichgesinnten auf Freizeit-Mixed-Turnieren.

Nach dem Bau der Eekboom-Halle begann die Blütezeit der Volleyballsparte. Eine starke Mixed-Mannschaft spielte erfolgreich in der Punktrunde mit. Höhepunkte dieser Mannschaft waren die Teilnahme am Deutschen Turnfest in Bochum und in Hamburg. Dank des großen Zulaufes aus Flensburg und den umliegenden Gemeinden, konnten eine Damen- und Herrenmannschaft aufgebaut werden. Beide Teams schafften den Aufstieg bis in die Bezirksliga. Die Jugendabteilung bestand aus Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen. Die D- und C-Jugend qualifizierten sich regelmäßig für die Landesmeisterschaften. Die C-Jugend-Mixedmannschaft wurde sogar Vizelandesmeister.

Ab 1998 ging es bergab mit der Volleyballsparte. Die Damen- und Herrenmannschaften lösten sich auf und die Kinder und Jugendlichen wurden auch immer weniger.

Inzwischen gibt es wieder eine Mixedgruppe, die einmal in der Woche trainiert und seit 2009 auch wieder in den Punktspielbetrieb einsteigen ist. Ergebnisse vom Volleyball sind unter www.volleyball-ktvnord.de zu erfahren.



Spartenleiter:
Ragna Thomsen
Telefon: 0 46 38 - 70 61

Datum Donnerstag
Uhrzeit 20:00 - 22:00 Uhr
Eekboomhalle
Trainer / Betreuer Ragna Thomsen
0 46 38 - 70 61